• 1
  • 2

Aktuelles

Glühwein selber machen

Glühwein selber machen

am .

Alle lieben ihn im Winter: den Glühwein. Selbstgemacht schmeckt der Glühwein besonders gut! 

Klassisches Glühwein-Rezept

Die Glühwein-Zutaten

  • 0,75 Liter Rotwein
  • 0,25 Liter Wasser
  • 3 Gewürznelken
  • 2 Zimtstangen
  • 3 Stück Sternanis
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1/2 Orange
  • Honig oder Agavendicksaft
  • Nach Geschmack einige Kapseln Kardamon
  • Bei Belieben eine Vanilleschote ergänzen

So wird der Glühwein zubereitet

Wein und Wasser samt Gewürzen in einen Topf geben. Langsam erhitzen – aber nicht zum Kochen bringen! Damit der Alkohol nicht verdampft, sollte die Temperatur 70°C nicht übersteigen. Die Zitrone und die halbe Orange in Scheiben schneiden und mit in den Topf geben. Das Ganze etwa eine Stunde auf dem Feuer ziehen lassen. Danach den Glühwein durch einen Sieb geben, um die Gewürze und Schalen zu entfernen. Mit etwas Honig abschmecken und heiß servieren.

Tipp: Plätzchen und Stollen sind die ideale Ergänzung zum Glühwein.

 

Die passende Rotweinempfehlung für den Glühwein

   

2016 Portugieser halbtrocken

Ein leichter Rotwein, der durch seine fruchtige Note gekonnt die Gewürzaromen ergänzt.

Zur Bestell-Anfrage 

  Jetzt Newsletter abonnieren

  • Aktuelle Informationen über kommende Veranstaltungen und besondere Events!
  • Aktionen und saisonale Weinempfehlungen direkt per E-Mail erhalten
  • exklusive Vorteils-Angebote für unsere Newsletter-Abonnenten

Zum Newsletter

 

Wir verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.